Samstag, 20. Januar 2018

Samerberg, 2568 m

Der aussichtsreiche Samerberg in Proveis

Blick vom Gipfel auf die Ultner Hochwart

Samerberg, 2568 m

Heute geht es nach Proveis. Ziel ist der Samerberg, ein aussichtsreicher Gipfel der Nonsberggruppe. Er ist der Nachbar der beliebten Seespitz, weit weniger begangen und skitechnisch etwas schwieriger. Die Tour führt über die Stierbergalm und bietet bereits während des Aufstieges schöne Blicke auf die umliegenden Berge, wie die Mandlspitze, die Hochwart und die Ilmenspitze. Die wirkliche Belohnung erhält man dann aber am kleinen Gipfelsteinmann: wohlverdiente Ruhe und ein atemberaubendes Panorama.

Am kleinen Parkplatz unterhalb des Talhofes geht es los. Wir folgen dem Forstweg am Kirchbach entlang zu einer Lichtung, spitzen steil bis fast zu deren Ende empor, ziehen nach rechts und gelangen durch den Wald auf einen Fahrweg. Diesem folgen wir zur Stierbergalm (1850 m). Hier halten wir uns links, überqueren den Graben, steigen den Hang empor und spuren bald rechts in die flache große Talmulde. Nun geht es über sanftes Gelände nach Norden, an der Samerbergalm vorbei (das Samerjoch bleibt links liegen) und empor zur Brezner Almfläche. Wir ziehen rechts an einem Grataufschwung vorbei, steigen bald links über einen steilen Rücken auf den Kamm (2481 m), gelangen rechts auf den Vorgipfel, fahren kurz in eine Senke ab und erreichen bald den höchsten Punkt des Samerberges auf 2568 m. 
Am kleinen Steinmann genießen wir eine aussichtsreiche Rast, überschreiten dann den Gipfel und gleiten vorsichtig in die Scharte zwischen Samerberg und Seekofel ab. Von hier geht es wieder hinunter zum Parkplatz.

Höhenmeter: 1280 (inkl. kurzer Gegenanstieg am Grat) m
Aufstiegszeit: 3 Stunden
Hangrichtung: Süd
Wanderkarte: Tabacco Nr. 042 Ultental, 1:25.000

Anfahrt: Meran - Lana - St. Pankraz im Ultental - Abzweigung Proveis/Laurein - Proveis - Parkplatz unterhalb des Talhofes
Über das Ultental geht es nach Proveis. Bei der letzten Kurve vor dem Dorf zweigt rechts eine Straße zum Talhof ab. Am Hof selbst gibt es wenig Parkmöglichkeiten, unterhalb davon befindet sich ein kleiner Parkplatz.

Touren in der Umgebung: Wanderungen/Skitouren im Ultental

Wir folgen dem Forstweg am Kirchbach talein ...
... und spuren über eine Lichtung empor
Die Stierbergalm, 1850 m
Den Samerberg im Blick
Aufstieg über die Brenzer Almflächen ...
... nach Norden
Blick ins Samerjoch und auf die Ilmenspitz (Bildmitte)
Aufstieg über den steilen Hang
In Spitzkehren geht es empor
Blick zu den Dolomiten
Wir erreichen den Grat ...
... wo uns ein herrliches Panorama erwartet; Blick ins Nonstal
Blick auf die Seespitze (Bildmitte hinten) und Ilmenspitz (rechts)
Wir folgen dem langen Kamm nach rechts
Windspuren
Schöne Ausblicke
Panorama nach Süden
Aufstieg zum Vorgipfel
Wir gleiten kurz in eine Senke ab ...
... und gelangen auf den Samerberg
Gipfelblick über einen Teil des Anstiegsweges
Abfahrt in die Scharte zwischen Seekofel und Samerberg ...
... und hinunter ins Tal

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...