Samstag, 2. März 2013

Hinterer Kitzkogel, 3058 m

Achtung Firngefahr! - Landschaftlicher Skitourengenuss im Passeiertal

Über einen schmalen Grat erreichen wir den Südgipfel des Hinteren Kitzkogel
Ein landschaftlicher Traum in Hinterpasseier
Blick auf die Ötztaler Alpen
Abfahrtsgenuss mit Pulver und ersten Firnhängen
Abstrakte Kunst am zweiten Steilhang :)

Eine der schönsten Begegnungen in diesem Winter machen wir heute an der Timmelsbrücke (1765 m) in Hinterpasseier. Gerade als wir die Skischuhe an die Füße schnallen, steigt Ulrich Kössler aus dem Auto. Es geht also erst nach einem netten Gespräch über den Forstweg (Nr. 30) talein. Unser Ziel ist der Hintere Kitzkogel, eine wunderbare Frühjahrstour in grandioser Landschaft: - und mit herrlichem Gipfelpanorama. 
Noch vor der Timmelsalm (1979 m, im Winter nicht bewirtschaftet), überqueren wir die Passer und steigen rechts der Bachschlucht durch das Lange Tal aufwärts. Nun halten wir uns links und ziehen erst flach, dann über sanfte Hügel einem Steilhang entgegen. Die Umgebung ist überwältigend, die Landschaft traumhaft - vor uns ragt der Timmelsjochberg in die Höhe, hinter uns prägen die Schneeberger Gipfel das Bild.
Nun geht es in Spitzkehren den Steilhang empor, rechts das Wasserfall Tal einwärts ins Obere Beilloch und im sanften Gelände zum nächsten steilen Hang. Über diesen gelangen wir in eine Mulde, erklimmen im letzten Aufschwung - sich links haltend - den steilen Gipfelhang und erreichen den Gratsattel (3030 m). Hier öffnet sich ein wunderbares Panorama - Berge über Berge reihen sich vor uns auf und mit Blick auf die Dolomiten folgen wir dem schmalen Grat rechts hinüber zum Südgipfel des Hinteren Kitzkogel (3058 m). Heute gehört dieser beliebte Gipfel beinahe uns alleine. Am kleinen Holzkreuz genießen wir die traumhafte Sicht - blicken auf die nahe Texelgruppe und die fernen Zillertaler Alpen, erkennen Botzer, Ratschingser Weiße und Schwarzseespitze und genießen die Südtiroler Gletscherberge.
Nach einer angenehmen Gipfelrast geht es über die Hänge wieder hinunter zum Parkplatz und abschließend auf ein Tourenbier ins Gasthaus Schönau, wo uns Ulrich Kössler mit Berggeschichten verwöhnt.
Und eines vorweg: Skitourenfans können sich auf (s)ein neues Büchlein freuen! :)

Höhenunterschied: 1300 m  
Aufstiegszeit: 3 Stunden
Hangrichtung: Ost/Süd/West
Wanderkarten: Tabacco Nr. 039 Passeiertal, 1:25.000 
Quelle: Ulrich Kössler, Skitouren in Südtirol, Bd. 1
Einkehr: Gasthof Schönau

Anfahrt: Meran - Riffian - St. Leonhard i. Passeier - Moos - Timmelsbrücke
Von Moos im Passeiertal fahren wir über die Bergstraße in Richtung Timmelsjoch. An einer scharfen Linkskurve noch vor dem Gasthaus Hochfirst an der Timmelsbrücke gibt es Parkmöglichkeiten. Bis hier ist auch im Winter die Straße geräumt.

Über den schmalen Grat erreichen wir unser Ziel
Der Blick reicht über die Stubaier Alpen bis hin zu den Dolomiten
Der Hintere Kitzkogel ist eine Prachttour!
Aufstieg durch das Lange Tal mit Blick auf die Gürtelspitze (rechts)
Am Hinteren Kitzkogel, 3058 m
Rechts der Bachschlucht steigen wir auf
Steil führt der Gipfelhang in einen Gratsattel empor
Teils flach, teils über sanfte Hänge ziehen wir durch das Lange Tal einwärts
Die hübsche Timmelsalm (1979 m)
Wunderbares Panorama am Gipfelgrat

Kommentare:

Bente hat gesagt…

Moin!
Leider käme ich weder hinauf noch hinunter und so ist es schön für mich einfach mitgenommen zu werden - ganz ohne Anstrengung :-)
Das Timmelsjoch kenne ich nur im Frühherbst, aber mit Schnee gefällt mir die Ecke viel besser.
Die Bilder sind wie immer toll in Qualität, Farbe und Ausschnitt präsentiert - ein Genuß!
Liebe Grüße - Monika mit dem Bente-Tier

magdalena hat gesagt…

Ich mag die Gegend im Hinterpasseier sehr gerne - jede Jahreszeit gibt ihr etwas Besonders :) und ich nehme euch gerne mit dahin - ganz ohne Anstrengung :)
Viele liebe Grüße in den Norden

Andreas hat gesagt…

Leider nicht meine nähere Umgebung, aber das sind unglaublich schöne Bilder! Sensationell!!!

magdalena hat gesagt…

Danke Andreas! Wo bist du denn beheimatet? Wenn du mal in der Nähe bist - Hinterpasseier solltest du dir umbedingt anschauen :)
Liebe Grüße

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...