Sonntag, 27. Januar 2013

Zermaidscharte (Zermaidjoch), 2619 m

Kurze Skitour im Pulverparadies

Das Zermaidjoch liegt am Fuße der wunderschönen Ratschingser Weiße
Untere Gostalm, 1856 m
Sonnenrast in der schmalen Zermaidscharte, 2619 m
Wunderbarer Blick über den Pfauses auf den Granatkogel
Abfahrtsspaß in der herrlichen Berg-Kulisse der Ötztaler Alpen

Für eine kurze Skitour reicht die Zeit. Wir packen die Ausrüstung ins Auto und fahren ins Passeiertal. An der Schneeberger Brücke (1670 m) geht es los. Wir folgen dem Forstweg durch den Nörder Wald, halten uns an einer Wegkreuzung rechts und erreichen die Untere Gostalm (1856 m). Hinter der Hütte peilen wir links ein kleines Tal an, überqueren den schmalen Bach und steigen steil durch den lichten Lärchenwald hinauf zur Baumgrenze. Hier öffnet sich ein weiter Almboden und mit herrlichem Blick auf die imposante Zermaidspitze ziehen wir unsere Skier über die sanften Hänge empor in die Zermaidscharte (auch Zermaidjoch, 2619). 
Es ist wunderbar hier am Fuße der Ratschingser Weiße. Windgeschützt und einsam genießen wir das Gipfel-Sammelsurium, das uns umgibt, und wedeln dann - von der warmen Wintersonne aufgetankt - durch den Pulverschnee hinunter ins Tal.

Höhenunterschied: 950 m  
Aufstiegszeit: 2 1/2 Stunden
Hangrichtung: Nordwest
Wanderkarte: Tabacco Nr. 039 Passeiertal, 1:25.000 

Anfahrt: Meran - Riffian - St. Leonhard i. Passeier - Moos - Schneeberger Brücke
Von Moos im Passeiertal fahren wir über die Bergstraße in Richtung Timmelsjoch. An einer scharfen Linkskurve noch vor dem Gasthaus Saltnuss an der Schneeberger Brücke gibt es Parkmöglichkeiten.

Am Zermaidjoch wartet bereits die Sonne auf uns
Das lässt Herzen höher schlagen :)
Tiefblick zu den Ratschingser Almen
Dolomitenpanorama
Heute sind wir alleine auf dem Weg zur Zermaidscharte
Der Schönauer Bach im Winterkleid
Anfangs geht es steil durch den schüttern Lärchenwald empor
Imposant ragt die Zermaidspitze über dem Zermaidjoch
Bei Pulverschnee ist diese Skitour herrlich
Fernblick auf Hochfeiler und Weißzint

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...